Big Time Adoleszenz-Rezension: Pete Davidson spielt einen Verlierer in einem Gewinnerfilm

Der neue Film 'Big Time Adolescence' erzählt eine ehrliche und unterhaltsame Geschichte über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens. Der Film, der von Pete Davidson gespielt wird, ist eine unterhaltsame und lehrreiche Reise, die uns daran erinnert, dass es nie zu spät ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Lesen Sie hier mehr über die Rezension des Films.

Griffin Gluck und Pete Davidson, Big Time Adoleszenz

Inhalt

  • Einleitung
  • Über den Film
  • Pete Davidson als Hauptdarsteller
  • Die Handlung des Films
  • Die Kritiken
  • Fazit
  • FAQ

Einleitung

Der neue Film 'Big Time Adolescence' erzählt die Geschichte eines Teenagers, der versucht, seinen Weg durch die schwierigen Zeiten der Pubertät zu finden. Der Film, der von Pete Davidson gespielt wird, ist eine unterhaltsame und lehrreiche Reise, die uns daran erinnert, dass es nie zu spät ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Lesen Sie hier mehr über die Rezension des Films.



Über den Film

Big Time Adolescence ist ein US-amerikanischer Coming-of-Age-Film aus dem Jahr 2019, der von Jason Orley geschrieben und inszeniert wurde. Der Film erzählt die Geschichte eines Teenagers, der versucht, seinen Weg durch die schwierigen Zeiten der Pubertät zu finden. Der Film wurde am 8. März 2019 beim South by Southwest Film Festival uraufgeführt und am 26. März 2020 in den USA veröffentlicht.

Pete Davidson als Hauptdarsteller

Pete Davidson spielt den Hauptcharakter des Films, einen Teenager namens Mo. Mo ist ein rebellischer Teenager, der versucht, seinen Weg durch die schwierigen Zeiten der Pubertät zu finden. Er ist ein Verlierer, der versucht, ein Gewinner zu werden. Pete Davidson spielt die Rolle des Mo mit einer Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, die es dem Zuschauer ermöglicht, sich in die Figur hineinzuversetzen. undefined

Die Handlung des Films

Die Handlung des Films dreht sich um Mo, einen rebellischen Teenager, der versucht, seinen Weg durch die schwierigen Zeiten der Pubertät zu finden. Er ist ein Verlierer, der versucht, ein Gewinner zu werden. Mo trifft auf einen älteren Freund, der ihm beibringt, wie man das Leben genießt. Doch als Mo immer mehr in die Welt des Partys und des Alkohols eintaucht, muss er lernen, dass es nicht immer einfach ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Die Kritiken

Der Film wurde von Kritikern positiv aufgenommen. Die Kritiker lobten die Leistung von Pete Davidson als Mo und die ehrliche und unterhaltsame Geschichte, die der Film erzählt. Die Kritiker betonten auch, dass der Film eine wichtige Botschaft über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens vermittelt.

Fazit

Big Time Adolescence ist ein unterhaltsamer und lehrreicher Film, der uns daran erinnert, dass es nie zu spät ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Pete Davidson spielt die Rolle des Mo mit einer Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, die es dem Zuschauer ermöglicht, sich in die Figur hineinzuversetzen. Der Film wurde von Kritikern positiv aufgenommen und erzählt eine ehrliche und unterhaltsame Geschichte über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens.

FAQ

Frage Antwort
Wer spielt die Hauptrolle in Big Time Adolescence? Pete Davidson spielt die Hauptrolle in Big Time Adolescence.
Wann wurde der Film veröffentlicht? Der Film wurde am 8. März 2019 beim South by Southwest Film Festival uraufgeführt und am 26. März 2020 in den USA veröffentlicht.
Wie wurde der Film von Kritikern aufgenommen? Der Film wurde von Kritikern positiv aufgenommen.

Big Time Adolescence ist ein unterhaltsamer und lehrreicher Film, der uns daran erinnert, dass es nie zu spät ist, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Pete Davidson spielt die Rolle des Mo mit einer Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, die es dem Zuschauer ermöglicht, sich in die Figur hineinzuversetzen. Der Film wurde von Kritikern positiv aufgenommen und erzählt eine ehrliche und unterhaltsame Geschichte über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens. Weitere Informationen zu diesem Film finden Sie auf IMDb und Rotten Tomatoes.

Teile Mit Deinen Freunden: